Sie wachsen, die kleinen

3
diese Saison wollte ich ganz früh beginnen, bereits Ende Februar holte  ich die Plastikschnapsglässchen aus dem Schrank. Mit dem Bohrer sorgte ich für ausreichend Lochdichte in den Gefäßen, befüllte diese mit „toter“ Erde, und verbaute auch je einen Chilisamen in der Erde. Ein bisschen Wasser sollte die Keimbedingungen verbessern. So wartete ich, bis sich das zarte Grün durch die Erde bohrt. Nach drei Wochen hatte sich immer noch nichts getan. Woche vier … nichts, Woche fünf und sechs … N.I.C.H.T.S! …. halt, doch, ich war … sagen wir verärgert.

Ende April habe ich mich dann entschlossen, diese Saison nicht ohne Chillies verbringen zu wollen. Also nochmal drei Samen eine Chance gegeben, und was soll ich sagen … ach seht selbst ….

Chillies mit ersten echten Blattpaaren

Chillies mit ersten echten Blattpaaren

Chillies mit Keimblättern

Veröffentlicht unter Allgemein, Chilizucht | Hinterlasse einen Kommentar

Niederrheinische Binnendünen (GC2P0PM)

1
Binnendüne

Binnendünen unter sich

Direkt an der B9 liegt das Naturschutzgebiet Wahler Berg. Wie ich heute beim Geocachen lernen durfte, gibt es hier sogar Binnendünen, ich werd‘ noch bekloppt! Pirscht man sich Stück für Stück an das geschützte Stück Natur heran – Achtung Städter … WILDTIERE!!!! –  mag man kaum glauben, dass die viel befahrene B9 nur wenige Schritte entfernt verläuft. Hier zwitschern die Vögel, gurgeln die Lurche und grünt das Grün. Vielleicht findet sich ja auch noch für dieses Nah-Natur-Erlebnis ein Flüssigbrothersteller, der für den Erhalt ein paar Hektar kaufen will? Jedenfalls soll es hier gelegentlich auch regnen :-).

Veröffentlicht unter Geocaching | Hinterlasse einen Kommentar

0
Aktuelles Hörbuch: Der Weg in die Schatten (Night Angel 1)

Publiziert am von ejonk | Hinterlasse einen Kommentar